Raymarine Element 9 S Navigationsdisplay

Raymarine Element 9 S Navigationsdisplay
855,87 € * 983,56 € * (12,98% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • E70533
Element-S-Serie  7", 9" und 12" Die Element-S-Serie von Navigationsdisplays gibt... mehr
Produktinformationen "Raymarine Element 9 S Navigationsdisplay"

Element-S-Serie 7", 9" und 12"

Die Element-S-Serie von Navigationsdisplays gibt Ihnen die Freiheit, die offenen Gewässern zu genießen – wählen Sie Ihr Reiseziel und überlassen Sie es dem schnellen und präzisen 10 Hz GPS/GNSS von Element, die Richtung zu weisen. Entwickelt für Einfachheit und erschwingliche Leistung, wird Element S schnell zu Ihrem vertrauenswürdigen Reisebegleiter werden. Ein Quad-Core-Prozessor bietet reaktionsschnelle Leistung und die allwetter- und tageslichttauglichen Displays von Element bieten Karten und Navigationsinformationen in brillanten Farben. Das einfache und unkomplizierte LightHouse Sport-Betriebssystem von Element lässt Sie mit Zuversicht navigieren. Einmal gestartet hält Element S Sie auf Kurs mit einer intelligenten Liste von benutzerfreundlichen Funktionen, wie AIS-Ziel-Overlays, Autopilot-Integration und Instrumente-Display.

 

MODELL Element 7 S Element 9 S Element 12 S  

ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Bildschirmgröße Optisch integriertes 7,0-Zoll-LCD-Display Optisch integriertes 9,0-Zoll-LCD-Display Optisch integriertes 12,0-Zoll-LCD-Display
Bildschirmauflösung 800 x 480 WVGA 1280 x 800 WXGA
Display-Typ Non-Touch
Helligkeit 1.500 Nits

PHYSIKALISCHE KENNDATEN

Gesamtabmessungen
B x H x T (mm)
240 x 135 62 mm  
(9,5 x 5,3 x 2,4 Zoll)
287 x 161 x 62 mm  
(11,3 x 6,3 x 2,4 Zoll)
357 x 215 x 62 mm  
(14,1 x 8,5 x 2,4 Zoll)
 
Produktgewicht (lbs) 1,4 2,3 2,7  
Schutz vor eindringendem Wasser IPx6 und IPx7  
Betriebstemperaturbereich -25 °C bis + 55 °C (-13 °F bis 131 °F)
Lagertemperaturbereich -30 °C bis +70 °C (-22 °F bis 158 °F)

VERSORGUNG

Spannung 12 V DC (8 V bis 16 V DC)
Stromverbrauch 
(max. 12 V DC)
15 Watt 20 Watt 25 Watt

SENSOREN

GNSS / GPS Integriertes GPS/GLONASS
Sonartyp (eingebaut) Einzelkanal-High-CHIRP-Sonar mit 9-Pol-Stecker. Unterstützt CPT-S Spiegelheck- und Durchbruchgeber
Sonartiefe CHIRP-Sonar = 274 m (900 Fuß)
Radar Quantum kompatible kabellose  
Verbindung – nur WLAN
Doppler-Radar Nicht zutreffend
MARPA Nicht zutreffend

NETZWERK

NMEA2000 1 x NMEA2000-Anschluss (DeviceNet MicroC)
Unterstütztes NMEA2000-Netzwerk EINGANG: NMEA2000-kompatible Motoren (max. 2) | NMEA2000-kompatible Tanksensoren (max. 4) | Kurssensor ((zur Karten-Stabilisierung)  
AUSGANG: GPS (für UKW-Notfall und DSC) Wegpunkt, Routen und XTE für Autopilot. Wegpunkt- und Routen-Austausch zwischen Element-Displays
SeaTalkng Erfordert ein A06045 DeviceNet Adapterkabel mit Buchsenanschluss – 400 mm Länge
WLAN WLAN – 802.11 b / g / n

SONSTIGE SPEZIFIKATION

Kartografie Raymarine LightHouse NC2, Navionics, C-MAP-Essentials (Basiskarte), C-MAP 4D MAX+ und kompatibel mit allen Karten, die im Karten-Store von Raymarine aufgelistet sind
Gezeiten und Strömungen Erfordert LightHouse LNC2, Navionics oder *C-MAP
Sonar-Zuordnung Raymarine RealBathy und Navionics SonarChart Live
Wegpunkt / Routen / Zielverfolgungen 5.000 Wegpunkte / 200 Wegpunkte-Gruppen / 50 Routen – max. 250 Wegpunkte / 15 Tracks – max. 10.000 Trackpunkte
Externer Speicher 1 x MicroSD – Steckplätze
1 Element Display    
2 Aufbaumontage-Dichtungsring    
3 Sonnenabdeckung    
4 Drehknöpfe für Zapfenhalterung x 2    
5 Dokumentation    
6 Zapfenhalterung    
7 Aufbaumontage Edelstahlschrauben x4 (M4x40 Maschinenschraube, M4 Unterlegscheibe, M4 Sicherungsmutter)    
8 Strom / NMEA2000 Kabel (mit 1,5 m (4,92 Fuß) Stromkabel und 0,5 m (1,64 Fuß) NMEA2000 Abschlusskabel).
Weiterführende Links zu "Raymarine Element 9 S Navigationsdisplay"
Zuletzt angesehen